das sind wir - Chihuahua vom Thänhuser Land

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über uns
 






Hallo,
wir das sind,meine beiden Kinder,Nele-Celin 18 Jahre alt,Luca-Timon 15 Jahre alt,mein Freund Frank 57 Jahre alt und meine Wenigkeit,Manuela 47 Jahre alt.
Wir wohnen in Thedinghausen,das liegt zwischen Bremen und Verden(Aller).

Ja, wie bin ich auf einen Chihuahua gekommen?Die Rasse kenne ich bereits seit meiner Kindheit.Hinzu kommt noch das ich mit unterschiedlichen Hunderassen groß geworden bin.

Anfang 2006 haben wir unseren lieben Kater (türkische Angora Katze) durch einen
Unfall verloren.
Mitte 2006 haben wir nach reichlicher Überlegung beschlossen uns einen Chihuahua zu kaufen.

Für uns alle war der Kleine *Killer* eine Bereicherung,vor allem für meinen behinderten Sohn der an Epilepsie und Entwicklungsstörungen leidet.
Es ist fast unglaublich wieviel Persönlichkeit,Stolz und Mut in so einem kleinen Hund wie dem Chihuahua steckt.

Chihuahuas sind verschmuste,aufmerksame und treue Begleiter,die überall mit dabei sein möchten.Sie bestechen mich immer wieder mit ihren schönen großen Augen und ihrem lustigen charmanten Wesen.

Ich war überwältigt vor Glück und Freude weil der kleine Racker bei meinen Kindern so viel bewirkt hat.Kurz nach dem der erste Chihuahua bei uns einzog,haben wir unsere Sally 2006 bekommen.

Wie heißt es doch immer so schön?
Ein Chihuahua bleibt selten allein!!!!!

Wir hatten sehr viel Spass und Freude mit unseren Kleinen.Die Begeisterung für unsere Chihuahuas stieg von Tag zu Tag.

Ich besuchte einige Hundeausstellungen und wusste recht schnell das ich diese wunderbare Rasse züchten möchte.

Ich züchte seitdem unter dem Zwingernamen

*Chihuahua vom Thänhuser Land*

und bin Mitglied im

IHV e.V.
Internationaler Hunde Verband E.V
ACW-FIC Alianz Canine Worldwide
Dachverband des IHV e. V ist der Alianz Canine Worldwide
         
DNA-Registrierung ist in unseren Verein Pflicht

Bei jedem Welpen aus unserer Zucht steht in seiner Ahnentafel,zusätzlich zu den anderen Angaben,auch die DNA Nummer der Eltern.Damit ist jederzeit nachprüfbar,daß die eingetragenen Elterntiere auch tatsächlich die biologischen Eltern sind.
Wir garantieren damit für die Richtigkeit der angegebenen Elterntiere in den Ahnentafeln der Welpen aus unserer Zucht.

Seitdem ich mich für die Zucht entschieden habe und die damit verbundene große Verantwortung gegenüber der Rasse trage,bemühe ich mich immer,durch strengste Selektion gesunde,typvolle und charakterfeste Chihuahuas zu züchten.

Ebenso steht für mich eine optimale Sozialisierung der Welpen im Vordergrund.
Mein Ziel ist es mit besten Wissen und Gewissen dem Rassestandard entsprechende,Wesensfeste,gesunde und robuste Chihuahuas zu züchten mit denen die neuen "Adoptiveltern" viele viele glückliche und tolle Jahre verbringen!

Unsere Elterntiere sind kerngesund,zuchttauglich,und nachweislich Pl-Frei,alle unsere Hunde werde auf Herz und Lungengeräusche Untersucht.
Alle Untersuchungen werden regelmäßig durchgeführt,tierärztliche Atteste sind einsehbar.
Trotzdem sollte man immer bedenken,dass es sich bei einem Hund um ein Lebewesen handelt,für das kein Züchter dieser Welt eine Garantie geben kann,dass es stets gesund ist und sich stets genau so entwickelt,wie es der Käufer gern hätte.

Unsere Hunde-Welpen wachsen liebevoll betreut im Haus und Garten auf.
Sie werden sorgfältig an Menschen,besonders auch an Kinder sowie an ländliche und städtische Umgebung gewöhnt.Unsere Hunde sind Familienmitglieder,die Rabaucken können sich in allen Räumen frei bewegen und haben vollen Familienanschluss.
Bei Abgabe kennen unsere Welpen alle üblichen Geräusche im Haushalt,sie sind an Kinder gewöhnt und haben schon kleine Fahrten im Auto erlebt.

Die Beratung der neuen ''Adoptiveltern-Welpenkäufer '' vor und nach der Abgabe ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Ich sehe mich als eine seriöse Züchterin,die mit Herz und Verstand ihre Lieblinge hält und aufzieht,ich lebe für und mit,nicht von meinen Hunden.

Ich züchte diese wundervolle Rasse nach §11 des Tierschutzgesetzes,
die Thänhuser Chihuahua Zucht ist vom örtlichen Veterinäramt besichtigt & genehmigt!
Die Sachkundeprüfung habe ich ebenfalls erfolgreich abgelegt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü